Pandemie­prävention

NOVA bietet perfekte Lösungen in jeder Pandemiesituation und unterstützt komfortabel und sicher Ihr Hygienekonzept oder die Durchsetzung von 3G/2G/2G+-Regelungen.

In der NOVA App ist eine Schnittstelle zum Digital Green Certificate vorhanden. Diese ermöglicht es dem Teilnehmer, in seinem NOVA App-Account selbstständig sein aktuelles Impf-/ Genesenen-/Testzertifikat zu hinterlegen. Dies geschieht einfach durch den Scan des QR-Codes des entsprechenden Zertifikats. Die Zugangskriterien können je nach Auflagen durch den Betreiber festgelegt und angepasst werden. Auch Sonderregelungen, wie z. B. geboostert / kein Schnelltest, Med. Kontraindikation, Schüler usw. können berücksichtigt werden. Maximal zulässige Besucherzahlen können festgelegt und live überwacht werden. Automatische Zugangssperren beim Erreichen dieser Besucherzahl können eingerichtet werden. Auch die Zuordnung von Räumlichkeiten innerhalb eines Gebäudes sind möglich, um die möglichen Kontaktpersonen zu minimieren und die Auslastung von Räumen zu überwachen.

NOVA-Bausteine in Ihrer COVID-Strategie

Impfnachweis

Testnachweis

Temperatur-messung

Handdesinfektion

Digitale Kontakt-nachverfolgung

Schnelltest-szenarien

Eine hohe Zahl von Ansteckungen mit Viren durch z.B. Aerosolverteilung findet nachweislich in geschlossenen Räumen und bei Ansammlungen größerer Menschenmengen statt.​ Deshalb fokussiert die NOVA-App auf den sicheren Zutritt zu Gebäuden durch Präventionsmaßnahmen wie beispielsweise Temperaturmessung und Maskenerkennung. Mittels der Hygienestation, unterstützt von Schnelltestszenarien, kann eine digitale Kontaktnachverfolgung lückenlos und DSGVO – konform dokumentiert werden. Die NOVA-App ist Teil eines gesamtheitlichen Konzepts. Via App werden die Kontaktdaten erfasst und Fragen gemäß der aktuellen Covid-19 Verordnungen beantwortet. Das manuelle Ausfüllen von Fragebögen entfällt komplett.​

Die NOVA App aktualisiert permanent die gültigen Hygieneregeln in den jeweiligen Gebäuden/Räumen und bildet diese in der App ab.

Der Check-In erfolgt über einen QR-Code durch Bestätigung mit Datum und Uhrzeit am jeweiligen Standort, alternativ an der Hygienestation mit den bereits hinterlegten Kontaktdaten. Beim Verlassen des Standortes findet der Check-Out statt. Die Daten bleiben für einen Zeitraum von 14 Tagen zur Kontaktnachverfolgung gemäß Corona Verordnung sicher gespeichert und sind jederzeit in einer Historie für den Nutzer einsehbar.​

Die NOVA App erleichtert den Zugang zu Gebäuden und Veranstaltungen und sichert diesen gleichzeitig ab. Mit der Nutzung der NOVA App leisten Sie einen Beitrag zur Öffnungsstrategie und zur Rückkehr zur Normalität. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!​

Der Schnelltest mit der NOVA-App

In der App wird durch das Gesundheitsamt/Unternehmen/Betreiber (Schnelltestorganisator) ein Schnelltestevent angelegt und terminiert. Der User kann das Angebot buchen bis die Testkapazität erreicht ist. Die NOVA APP erinnert den User an den Termin. Auch eine Absage des Termins ist vorgesehen und der Abgesagte Termin wird wieder zur Buchung freigeschaltet. Ziel ist die optimale Auslastung der Teststation.

Ablauf, Organisation & Tracking

  1. Die NOVA APP stellt dem Schnelltestorganisator eine Buchungsliste mit Namen, Adressdaten, Telefonnummer und Zeit des gebuchten Termins zu Verfügung.
  2. Anzeige des Weges zur Teststation in der NOVA APP
  3. Der Test wird über die Benutzeroberfläche des Test Teams in die NOVA-App mit Datum, Uhrzeit und Gültigkeitsdauer in die App des Users eingepflegt ggf. auch über QR-Code auf der Testbescheinigung einfach vom getesteten im Beisein des Testenden gescannt.
  4. Bei positivem Test wird die sofortige Kontaktnachverfolgung durchgeführt
  5. Bei negativem Test beginnt ein Countdown der festgelegten Gültigkeitsdauer. Innerhalb der Gültigkeitsdauer wir bei allen Check-Ins automatisch der Schnellteststatus übermittelt und Zugang gewährt. Vor Ablauf der Gültigkeitsdauer erhält der User eine Benachrichtigung, dass er einen erneuten Test machen soll.
  6. Die Testdaten können durch Gesundheitsämter, Organisationen, niedergelassene Ärzte, usw. hochgeladen werden, die eine Berechtigung dazu haben. So können auch durch Unternehmen oder Betreiber Schnelltestszenarien mit der NOVA-App organisieren mit entsprechender Dokumentationspflicht.
  7. Selbsttests durch Privatpersonen sind nicht vorgesehen aufgrund der möglichen Fehlerquote und Betrugsmöglichkeiten.
  8. Das o.g. Schnelltestszenario wird bereits aktiv im Referenzprojekt am Olympiastützpunkt Hannover durch den Bereich Sportmedizin getestet (ca. 150 Test pro Woche).

Der Infektionsfall: Die NOVA App ist Teil eines ganzheitlichen Konzepts

Haben Sie Fragen, wie NOVA Sie unterstützen kann?

Unser Team unterstützt Sie von Anfang an. Lernen Sie das komplette Portfolio von NOVA kennen und entdecken Sie die Möglichkeiten, die das Lösungskonzept für Sie bietet. Nutzen Sie gerne das Kontaktformular oder sprechen Sie uns persönlich an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Dr. Bärbel Blümel
Leitung Business Unit
After Sales & Services

Ralf Mitterbauer
Product Manager
Tel. +49 172 3180374

Ihre Nachricht an NOVA

Scroll to Top